19. Juli und 16. August 2022! Notieren Sie sich diese Daten sorgfältig, denn die Toiles de Mer sind das jährliche künstlerische Ereignis der Stadt Cabourg, das Sie nicht verpassen sollten! Einen Nachmittag lang sind Eltern und Kinder eingeladen, entlang der Marcel-Proust-Promenade in die Fußstapfen eines impressionistischen Malers zu schlüpfen. Hinweis für angehende Künstler, es ist Zeit, Ihr Talent zu enthüllen!

Tableau toiles de mer
©

Eine Hommage an die Impressionisten 

Claude Monet, Eugène Boudin, Gustave Courbet… Viele waren die impressionistischen Maler des XNUMXe Jahrhunderts, um sich von den wechselnden Farben der Côte Fleurie inspirieren zu lassen. Dieses Land der Kontraste zwischen steilen Klippen, grünem Hinterland und Meer mit schimmernden Reflexen bot die idealen Bedingungen für impressionistische Maler, die bestrebt waren, die Vergänglichkeit des Lichts einzufangen.

Die schöne Stadt Cabourg, sowie seine Nachbarn, waren Schauplatz vieler Gemälde, die vom Rand der Strände aus gemalt wurden.

Wie diese großen Namen der Malerei lädt Sie das Tourismusbüro ein regen Sie Ihre Kreativität an, sich in der Betrachtung des Erhabenen verlieren Cabourg-Strand

Eine unterhaltsame Aktivität für die Familie

An zwei Nachmittagen, einer in Juli und einer in August, damit Sie die Bluse neben Ihren Kindern anziehen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können!

Keine Ausrüstung erforderlich, das Tourismusbüro stellt Ihnen diese zur Verfügung Pinseln und Sätze von peinture Wenn Sie sich am D-Day registrieren, müssen Sie nur Ihre Leinwand reservieren und sich für eines der entscheiden Staffeleien im gesamten angeordnet Promenade Marcel Proust. Mit Blick auf das Meer können Sie Ihr Talent als Maler messen und versuchen, die verschiedenen Farben und Schattierungen einzufangen, die sich Ihren Augen bieten.

Sobald Ihr Gemälde fertig ist, können Sie natürlich mit Ihrem Werk unter dem Arm gehen. Eine tolle Idee, um sich ein Stückchen Cabourg nach Hause zu holen!