Das Grand Hôtel de Cabourg, eine emblematische Figur der Côte Fleurie, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie sehen, betrachten und warum nicht testen sollten! 

Das Grand Hotel de Cabourg, ein 5-Sterne-Hotel in der Normandie

Sitz in Cabourg, ein prächtiger Badeort gelegen zwei Schritte von Paris entfernt, das Grand Hotel de Cabourg MGallery von Sofitel ist eines der wesentlichen Elemente der Côte Fleurie. Es ist ein würdiges Erbe der Belle-Époque-Architektur und befindet sich am oberen Ende der Avenue de la Mer, neben einem anderen bemerkenswerten Gebäude, dem Casino von Cabourg.

Intérieur Grand Hôtel de Cabourg
©

Wussten Sie schon ?

Das Grand Hôtel de Cabourg wurde 2014 zusammen mit dem Casino de Cabourg unter Denkmalschutz gestellt und gehört zum renommierten Kreis der Historische Hotels weltweit, ein Programm, das fast 300 historische Hotels auf der ganzen Welt zusammenbringt.

Ein 5-Sterne-Hotel par excellence, das Grand Hotel beeindruckt weiterhin mit seiner imposanten Fassade, die von der Innenstadt aus sichtbar ist Cabourg. Von der Eingangshalle aus geben die gläsernen Karusselltüren Platz für ein ebenso prächtiges Interieur. Kronleuchter, Säulen, Vorhänge und gemütliche Sessel in Violetttönen entführen Grandhotel-Urlauber vom ersten Schritt an in eine Welt voller Charme und Glamour. 

Musikliebenden Reisenden wird sicherlich der Flügel aufgefallen sein, der im Wohnzimmer gegenüber der Rezeption steht. Während ihres Aufenthalts können einige Glückliche den Pianisten ein paar Töne spielen hören.

Eine große Auswahl an Zimmern und Dienstleistungen

Vue depuis une chambre du Grand Hôtel de Cabourg
©

Le Grand Hotel de Cabourg zählt nicht weniger als 71 Zimmer. Ob „Classic“, „Deluxe“ oder „Family“, die Zimmer sind hell und großzügig.

Sie alle bieten den Komfort eines 5-Sterne-Hotels mit Panoramablick auf die Casino-Gärten oder das Meer.

3 Suiten Tauchen Sie ein in eine Oase der Entspannung:

  • die Victoria-Suite
  • die Coquatrix-Suite
  • die Suite Gonzague Saint Bris

Wohnzimmer, Boudoir, Balkon, Doppelbett und großes Badezimmer: Alle Elemente sind da, um Ihren Aufenthalt zu verschönern.

Auf der Serviceseite Balbec, Restaurant mit Meerblick Grand Hotel, bietet eine Gourmetküche, die den Adel lokaler Produkte hervorhebt, mit einer Kombination aus Land und Meer, die sowohl Gourmet als auch Kreativität bietet.

Neben der Freude an Ihren Geschmacksknospen bietet die Grand Hotel bietet mit seinen eine breite Palette an Gesichts- und Körperbehandlungen an Spa. Hammam, Sauna und Erlebnisdusche erwarten Sie für Ihr größtes Vergnügen.

À hinweis: die einrichtung verfügt über große, voll ausgestattete räume für gruppen und seminare.

Das Grand Hôtel de Cabourg im Rampenlicht 

Das Grand Hôtel und die Kunst ist eine Liebesgeschichte, die seit mehr als einem Jahrhundert andauert und mit einem Schriftsteller begann, der Cabourg am Herzen liegt.

Im Laufe der Zeit ist diese untrennbare Verbindung, die das Grand Hôtel mit der literarischen Kunst verbindet, gewachsen und beeinflusst das 7Jahrhundert Kunst. So fand sich das Grand Hotel in zahlreichen Produktionen von 1977 bis heute wieder. Sie haben es vielleicht gesehen La Dentelliere, von Claude Goretta , La Boum, von Claude Pinoteau, Das Herz der Menschen 2, von Marc Esposito, Unberührbare, von Éric Toledano und Olivier Nakache oder in der Webserie Bräutigam, von StudioBagel.

Aber das ist noch nicht alles, das Grand Hôtel wird jedes Jahr zu einem einzigartigen Ort der Feierlichkeiten, an dem Stars und junge Filmwunder auf dem roten Teppich am Fuße des Grand Hôtel während der Cabourg Film Festival – Romantische Tage.

Eine Geschichte, die seit 1907 andauert

Aber es begann etwas früher… im Jahr 1861. Damals wurde neben dem alten Casino von Cabourg ein erstes Luxushotel gebaut. Um das Grand Hotel und das Casino so zu sehen, wie sie heute sind, muss auf die Intervention von Lucien Viraut und Eugène Ernest Mauclerc, zwei Architekten, gewartet werden. 

Am 7. Juli 1907 wurde schließlich das neue Grand Hotel eingeweiht. Niemand hätte in diesem Moment ahnen können, dass Marcel Proust hier die vielen Seiten seines Werks schreiben würde, Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, die eines der wichtigsten Werke der werden wird Belle Époque.

Grand hôtel de Cabourg
©