Wussten Sie, dass es in der Normandie mehrere hundert Apfelsorten gibt? Kein Wunder, dass es dort so viele Apfelweinproduzenten gibt! Um sie zu treffen, wagt man sich am besten entlang der Cidre-Route, die das Pays d'Auge auf fast 40 Kilometern durchquert.

Eine charmante Rennstrecke in Calvados

Die Cidre Route schlängelt sich zwischen typischen Augeron-Dörfern, renommierten Gestüten, Herrenhäusern und Apfelfeldern. Auf einem ausgeschilderten Rundweg von 40 km verbindet er Beuvron-en-Auge, Cambremer, Bonnebosq und Beaufour-Druval. Hinweis für Radfahrer, diese Strecke kann sowohl mit dem Auto als auch mit dem Fahrrad befahren werden! 

Führungen und Verkostungen auf der Apfelweinroute

Dégustation au Domaine Dupont
©

Auf der Cidre Route treffen Sie auf etwa zwanzig Hersteller, die auf die verschiedenen Dörfer verteilt sind. Unter diesen Herstellern gibt es viele, die ihre Liebe zu ihrem Handwerk und die Qualität ihrer Produkte gerne mit ihren Besuchern teilen. Apfelwein, Calvados, Pommeau, Birnenwein, die Liste ist lang und es gibt keinen Mangel an Gelegenheiten, diese normannischen Nektare zu probieren.

Wussten Sie übrigens, dass die Cidre-Route im Herzen des geografischen Beckens liegt, in dem sich die Appellation d'Origine Protégée Cidre Pays d'Auge (AOP Pays d'Auge) befindet? 

Die Appellation d'Origine Protégée Cidre Pays d'Auge (AOP Pays d'Auge) garantiert eine Produktion nach überliefertem Know-how mit sehr genauen Spezifikationen.

Apfelwein, Calvados, Pommeau, Birnenwein … was ist der Unterschied?

Sie werden es beim Stöbern auf der Cider Route sicherlich bemerkt haben, die Hersteller verkaufen nicht nur dieses berühmte prickelnde Getränk!

  • Der Apfelwein. Er wird aus den berühmten Mostäpfeln hergestellt, und jeder Hersteller hat sein eigenes Rezept! Apfelwein schwankt im Allgemeinen zwischen 3,5 und 5 Grad Alkohol und wird aus dem Saft von fermentierten Äpfeln gewonnen.
  • Calvados ist ein Branntwein, der von Kennern als die feinste Ausdrucksform des Apfels angesehen wird.
  • Der Pommeau wird aus Apfelsaft und Calvados gewonnen und sehr frisch getrunken. Aber Achtung, es sind immer noch 17 Grad Alkohol!
  • Perry wird, wie der Name schon sagt, aus fermentiertem Birnensaft hergestellt, ähnlich wie Apfelwein. Sie erkennen ihn an seiner schönen blassgelben Farbe und seinem zarten Sprudeln.

Also haltet die Augen offen, folgt den Schildern, bereitet eure Geschmacksknospen vor und vor allem gute Fahrt!

Panneau chais sur une façade de batiment