Mythisch, romantisch, sportlich, wild: die Strände der Normandie sind zahlreich und haben so viel zu bieten. Nur 2 Stunden von Paris entfernt bezaubern sie sowohl durch ihre Schönheit als auch durch ihre Dynamik. Merville-Franceville-Plage, Varaville, Cabourg et Houlgate, treffen Sie Ihre Wahl, denn es ist an der Zeit, die Wohltaten des Meeres zu genießen! 

Feine Sandstrände

Befindet sich zwischen der Flussmündungen von Touques und Orne, erstrecken sich die Strände der Normandie so weit das Auge reicht. Auf unserem Territorium vereint die Küste vier Gemeinden, die bereit sind, Sie das ganze Jahr über zu jeder Jahreszeit willkommen zu heißen! Frühling, Sommer, Herbst, Winter, gönnen Sie sich einen Moment der Entspannung auf Ihrem Handtuch. Wie gut ist es, die Meeresluft zu atmen!

Wusstest du schon ?

Die Stuten geschützt und die Koeffizienten ständig die Landschaft verändern. Manchmal hoch, manchmal niedrig, unterbricht die Flut den Tag mit dem Kommen und Gehen des Meeres.

stratefull-Eric

Die stellen wir Ihnen nicht mehr vor Muschelfischen, aber kennst du die Equillen ? Es sind kleine Meeresfische, die bei Ebbe im Sand versinken. Graben Sie einfach ein wenig und schwupps, Sie werden sie vorbeischleichen sehen.

romantisch und poetisch

An unseren Stränden werden Verliebte vom Plätschern der Wellen und dem atemberaubenden Panorama des Meeres eingelullt Manche. Warten Sie bis zum Sonnenuntergang, wenn der Himmel mit extravaganten Farben geschmückt ist, können Sie nur noch bewegt werden.

auf Promenade Marcel Proust von Cabourg, werfen Sie einen Blick auf die Meridian der Liebe. Es feiert die „Universalität“ dieses Gefühls. Die Atmosphäre ist melancholisch und poetisch.

In Houlgate, der Roland Garros-Promenade am Meer lädt ebenso zum Tagträumen ein. Das Meer und der Horizont auf der einen Seite, das Prachtvolle und Imposante Belle-Epoque-Villen das andere. Was für ein Vergnügen, in dieser grandiosen Umgebung zu schlendern!

Plage des Falaises des vaches noires à Houlgate
©

Wild und wild

Eine andere Atmosphäre, eine andere Landschaft. Weit weg vom Trubel der erwähnten Badeorte, die Ornemündung ist auch Teil des Naturerbes der Côte Fleurie. Ob bei Sallenellen, Varaville oder in Merville-Franceville-Plage weicht die Küste einem wilde und geschützte Natur.

Die Dünen und die Mündung beherbergen eine Fauna und Flora voller Überraschungen. Es ist ein privilegierter Zufluchtsort für Zugvögel die hier zur Ruhe kommen. Mit ein bisschen Glück, Dichtungen wird auftauchen.

Um die wilde Seite der Strände und der Mündung in vollen Zügen zu genießen, nehmen Sie einen Weg, der Sie von der Bucht von Sallenelles über das ornithologische Reservat Gros Banc zur Redoute de Merville führt.

Auf der Seite von Houlgate, der Strand unterhalb der Falaises des Vaches Noires ist ebenso magisch. Tolle Wanderungen, um eins mit Mutter Natur zu werden.

Sportlich und dynamisch

Die Strände der Normandie sind nicht nur großartig, sondern auch eine Gelegenheit zum Auftanken Aktivitäten. Für Liebhaber von Gleiten, mehrere Schulen basieren zwischen Merville-Franceville-Plage und Houlgate und viele nautische Aktivitäten werden dort angeboten. Flyboard, Segeln, Kitesurf, Flügelfolie, Wasserski, gezogene Bojen sind genauso atemberaubend wie einander! Yoga und Wasserwandern lassen Sie auch frische Luft schnappen.

Für die Kleinen, Strandclubs bieten Freizeit-, Entdeckungs- und Sportaktivitäten. Als Familie werden der Bau von Staudämmen und Sandburgen Ihre Nachmittage beleben, immer in einer magischen Umgebung.