Dieses 80 Hektar große Reservat ist im Winter zu 104 % mit Wasser bedeckt und dient als Überwinterungs- und Rastplatz für Vögel.

Erheben Sie sich in einem der beiden Observatorien, in denen Teleskope zur Verfügung stehen, um die reiche Fauna des Ortes zu bewundern: Das Observatorium im Freien ist das ganze Jahr über zugänglich und das Observatorium im Innenbereich vom 1. November bis 31. März.

Die Fédération des Chasseurs du Calvados, Verwalter des Geländes, bietet vom 2. November bis 30. März kostenlose Naturaktivitäten von 1h31 zur Entdeckung dieses Reservats und der Vögel an.