Autor

Benjamin

Veröffentlicht am September 12 2022

Lesezeit: 7 min

Setzen Sie immer auf das falsche Pferd oder verlieren Sie beim Roulette die Kugel? Dein Glück hat dich vielleicht verlassen. Aber das macht nichts ! Das Team des Fremdenverkehrsamtes hat eine Liste mit Glücksbringern zusammengestellt, die Sie im ganzen Gebiet finden können!

1. Der Marienkäfer

Die Legende, dass die Marienkäfer käfer~~POS=HEADCOMP würde Glücksdaten zurück ins Mittelalter bringen. Ein Mann, der zu Unrecht eines schrecklichen Verbrechens beschuldigt wurde, das er nicht begangen hatte, wurde begnadigt, als ein Marienkäfer kurz vor dem schrecklichen Urteil des Henkers auf ihm zur Ruhe kam.

Seit diesem Tag, die Überzeugungen herum Gottes kleines Biest sind unerschöpflich geworden; So sehr, dass dieser kleine Käfer mit den schwarz gefleckten karminroten Flügeldecken noch heute im kollektiven Unterbewusstsein präsent ist, wie das kleine Insekt, das überall Glück bringt. 

Wenn Sie das Glück auf Ihre Seite stellen wollen, gehen Sie auf die Suche nach einem Marienkäfer. Feiern Sie es mit Inbrunst bei einem Ihrer Spaziergänge in Cabourg, indem Sie es besuchen die Ecken nicht zu übersehen als Quadratisches Nylic, die Casino-Gärten oder beim Eintauchen in eine unserer Obstwiesen auf der Apfelwein-Route !

2. Das vierblättrige Kleeblatt

Glück, Hoffnung, Glück, Frieden, Gelassenheit, Ruhm, Beschwörung: die Klee mit 4 Blättern ist sicherlich einer der emblematischsten, bekanntesten und meistverwendeten Glücksbringer auf der ganzen Welt! Der Ursprung seiner Legende reicht für einige bis in die Antike zurück (und für andere sogar weit davor), aber in einem Punkt sind sich alle einig: Seine Seltenheit macht denjenigen glücklich, der es findet!

Ein vierblättriges Kleeblatt ist eine Chance von 1 zu 10, eines zu finden!

Wenn Sie das nicht entmutigt, sind hier ein paar Hinweise, die Ihnen bei Ihrer Suche helfen: 

Der häufigste Klee ist Weißklee (trifolium repens für enge Freunde). Es ist kriechend und gibt weiße oder rosa-weiße Blüten. Glücklicherweise ist Klee nicht scheu und wächst in der Ebene genauso gut wie in der Höhe, wobei er nährstoffreiche, gut durchlässige Böden bevorzugt.

Und wenn Sie einen Spaziergang durch unser Gebiet nutzen, um einen zu finden?

Dies ist eine Gelegenheit, Geschäftliches mit Angenehmem zu verbinden und herrliche Panoramen zu entdecken. beginnen mit ein Spaziergang in den Sümpfen der Tauchgänge dazwischen Cabourg et Varaville Nehmen Sie dann ein wenig Höhe, indem Sie den Standpunkt aus der Orientierungstabelle von entdecken Houlgate. Sie können also Ihren Spaziergang fortsetzen, indem Sie den Weg der Semaphore nehmen und weitergehen, indem Sie ihm folgen der Rundgang der Klippen von Vaches Noires durch das Inland.

3. Das Hufeisen

Der Legende nach hängen a Hufeisen über seiner Haustür würde Glück und Schutz vor bösen Geistern bringen. Eine einfache Technik, die nur 3 Dinge erfordert: einen Hammer, einen Nagel und einen Hufschmied. Wenn Sie eines vermissen, finden Sie hier eine Lösung, um einen Hauch von Glück einzufangen, ohne Löcher in die Wand schlagen zu müssen: Entscheiden Sie sich für einen Ausritt auf dem Pferderücken Pays d'Auge

Reiten ist eine wunderbare Gelegenheit, mit Tieren und der Natur in Kontakt zu treten und für einen Moment die normannische Lebenskunst zu erleben!

Wenn Sie nicht aus der Normandie stammen, sollten Sie Folgendes über unsere schöne Region und unser Territorium wissen: Die Normandie ist das Land der Pferde schlechthin und das Pays d'Auge ist seine Wiege.

Mit unseren Gestüten, unseren Reitzirkeln und unseren Reitzentren: Unser Territorium ist die Heimat vieler Pferde, Veranstaltungen, aber auch vieler Aktivitäten rund um das Pferd. So können Sie während eines Reitausflugs die positive Stimmung von 4 Hufeisen (statt einem) genießen, während Sie das Territorium entdecken.

4. Hasenpfote

Kennen Sie die Gemeinsamkeiten zwischen einem Goldgräber und einem Jäger? Beide waren damals konsumiert Hasenfüße um ihr Glück zu maximieren! Der Goldgräber benutzte sie, um die Gewinnung von winzigen Goldflocken zu erleichtern (sie hafteten an den Haaren). Der Jäger trug sie bei sich, um die Anzahl seiner Fänge zu erhöhen. Aber keine Sorge, hier beobachten wir lieber, wie diese Leporiden ruhig herumtollen und ihnen schöne Streicheleinheiten geben!

Wissen Sie, ?

Der Glaube um die Hasenpfote hat seine Wurzeln in der Antike. Es ist seine Fortpflanzungsfähigkeit, die ihm das Symbol für Fruchtbarkeit, Enthusiasmus und Begeisterung verliehen hätte ipso facto, Glück !

Wie kann man das Glück einfangen, das in einer Hasenpfote steckt?

Wir versprechen, Sie müssen sich nicht in einem Busch verstecken, um einem wilden Kaninchen aufzulauern und eine Umarmung zu stehlen! Der Trick, den wir Ihnen anbieten, ist viel einfacher. Besuchen Sie den Obstgarten von Roncheville und den Bauernhof Lieu Roussel: Lehrbauernhöfe, auf denen Kaninchen, Kühe, Schweine und andere Nutz- und Hoftiere friedlich zusammenleben. 

Dort können Besuche selbstständig durchgeführt werden oder nicht. Mit ein wenig Geduld und Ausdauer können Sie Tiere streicheln und warum nicht ein paar gute lokale Produkte mitnehmen.

5. Soor 

Fein, dezent und frisch, der Duft von muguet erinnert an den Frühling. Seit dem Mittelalter ist er ein Glücksbringer, da er die Wiederkehr der schönen Jahreszeit und der sonnigen Tage symbolisiert.

Beim nächsten 1er Mai, denken Sie daran, die Anzahl der Glocken zu zählen, denn der Maiglöckchenstrang mit 13 Glocken, äußerst selten, ist das Symbol des absoluten Glücks!

6. Die Zahl 13

Keine Notwendigkeit, weiter darauf einzugehen, denn jeder weiß, dass die Zahl 13 im Mittelpunkt vieler Aberglauben steht. Einfach gesagt: Für die einen bringt es Glück, für die anderen nicht. 

Wussten Sie schon ?

Die Phobie, die die qualifiziert Angst vor der Zahl 13 wurde Triskaidekaphobie und menschen, die angst vor freitag dem dreizehnten haben, leiden darunter Paraskevidekatriaphobie. 

Wenn Sie mehr als 13 in Ihrem Leben brauchen, gibt es hier einen kleinen Schub, der Sie glücklich machen dürfte: auf die Seebäder von Cabourg et Houlgate vorhanden 4 Belle-Epoque-Villen bei Nummer 13.

In Cabourg finden Sie die Villa Pibola am Place Marcel Proust 13 und in Houlgate gibt es: 

  • Villa les Sirènes – 13 rue Henri Dobert (Zwilling der Villa Les Courlis, 15)
  • Villa les Valonias – 13 Avenue du Sporting
  • Chalet Sainte-Marie – 13 rue Baumier

Dies stellt vier Möglichkeiten dar, in diesen vier Zahlen 13 ein wenig Glück zu fangen. Wenn die Entdeckung derArchitektur der Belle Epoque Ihnen gefallen hat, setzen Sie das Abenteuer fort, indem Sie den Rundgang der Villen nehmen, der zum Herunterladen und in unseren Fremdenverkehrsbüros erhältlich ist.

Villa les sirenes

7. Steine

Edelsteine ​​und Halbedelsteine, die Verwendung von Steinen als Glücksbringer reicht bis in die Anfänge der Zeit zurück. Von der östlichen bis zur westlichen Kultur haben viele Zivilisationen auf der ganzen Welt Steine ​​verwendet, um negative Wellen abzuwehren.

Jade, Auge des Tigers, Lapislazuli, rosa Quarz ou Mondstein ; Die Vorteile von Steinen sind vielfältig. Alles, was Sie tun müssen, ist, denjenigen zu finden, der Ihnen Glück bringt! Und vergessen Sie nicht, es ist immer der Stein, der sich seinen Träger aussucht. Also öffne deine Chakren und lass deine Seele vibrieren. 

Eine kleine nützliche Info: Wenn Ihre Handgelenke oder Ihr Hals nackt sind, gibt es Geschäfte in Merville-Franceville-Plage und Dives-sur-Mer, die Sie zufriedenstellen können!

Em’ma Normandie

Emma Normandie

MERVILLE-FRANKREICHVILLE-PLAGE

Corinne Créations

Corinnes Kreationen

TAUCHEN-SUR-MER

Und du in all dem?

Ein Schlüsselbund, eine alte Münze, eine alte Bettdecke? Jeder von uns hat auf seine Art einen kleinen Glücksbringer oder Glücksbringer, der uns Mut macht und uns Kraft gibt! Teilen Sie uns in den Netzwerken mit dem Hashtag mit, welches Ihrer ist #balancetongrigri !

Ich versuche alles

Hatten Sie Glück? Es ist also an der Zeit, das Schicksal zu erzwingen!